„ein sympathischer lustiger Haufen“ –  Friday and the Fool möchten Wuppertal erobern…

„ein sympathischer lustiger Haufen“ –  Friday and the Fool möchten Wuppertal erobern…Im Schnitt bewerben sich jährlich 800 Bands für das Schülerrockfestival. So auch 2019. Es kann aber passieren, dass eine Gruppe eingeladen wird, die sich gar nicht beworben hat. Nämlich dann, wenn einer aus dem Rockprojekt-Team eine neue Band entdeckt hat, die ihm super gefällt. So geschehen bei ‚Friday and the Fool‘, einer jungen und eben ‚ganz anderen‘ Musikgruppe aus Ratingen, für die es keine Schublade gibt und die mit ihren Live-Auftritten immer größere Kreise zieht. Der ‚Bewegungsmelder‘ des Rockprojekts war diesmal Bühnenchef Philipp, der als Tontechniker viel rumkommt. Sein Urteil war: „Die müsst Ihr nehmen!“. Und nach einigen Klicks im Internet und einem Anruf stand fest: Friday and The Fool werden am 1. Februar 2020 beim Schülerrockfestival in der Wuppertaler UNI-Halle mitmischen. Tickets bei www.wuppertal-live.de