Beim 34. Schülerrockfestival wird Saralynn mit ihrer neuen Band auftreten und auch ihre erste CD präsentieren. Coversongs von Namika spielte sie schon mit 9 überzeugend. Als sie dann ihre erste Eigenkomposition vorstellte, lud sie derWDR in die ‚Lokalzeit‘ ein. Sie singt über den Abschied aus Ghana, wo ihre Großeltern leben. Aktuell bereitet sich Saralynn mit ihrer Band auf das Konzert in der UNI-Halle vor: Joschi Wiesbrock  Gitarre, Nik Wallbaum Schlagzeug, Tobias Entz Bass und Carlos Aparicio Keyboard werden sie begleiten. Ihr erste CD wird bis dahin veröffentlicht – Titel: Wir wünschen unserer Erde“. Auch ein Musikvideo ist geplant.

Karten für das Schülerrockfestival: www.wuppertal-live.de