Wir haben extra nochmal nachgezählt. Am 1. Februar dürfen wir zum unglaublichen 6. Mal auf der Bühne der Unihalle stehen. Wir, das ist die Band Station T (bis Sommer 2017 „Wild Kids“) aus Velbert-Tönisheide und Velbert-Neviges. Wer jetzt meint, das Schülerrockfestival ist für uns schon Routine, liegt falsch. Jedes Jahr, wenn tatsächlich wieder die Zusage kommt, dass wir zum Lineup gehören, steigt sozusagen der Bandpuls. Was spielen wir, wann machen wir wie viele Extraproben, wann erfahren wir die Auftrittszeit, wie lang ist unser Slot, welche Bands sind noch dabei? Anders gesagt, das Schülerrock ist natürlich absolutes Jahres-Highlight.

Zu unserem Auftritt würden wir euch ja gerne etwas anteasern, aber ganz ehrlich… wir haben selber noch keine Ahnung. Wer 2019 unser Queen-Medley (hörbar auf www.station-t.de) gesehen hat, weiß, dass es auf jeden Fall rockig wird J Kommt vorbei und lasst euch überraschen. Wir freuen uns auf euch!!!

Eure Adriana (Gitarre), Hannah (Keyboard), Max (Bass), Janik (Schlagzeug), Malin (Trompete), Philipp und Merit (beide Saxofon) und Bouvier (Gesang).

www.station-t.de
https://www.instagram.com/stationtband/